“Graue Wölfe heulen wieder”

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
"Graue Wölfe heulen wieder"
Datum:
14.03.2017
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Volkshochschule (VHS) Aachen, Raum 214, Peterstraße 21-25, 52062 Aachen

Die jüngsten Entwicklungen in der Türkei zeigen, dass rechtsextreme und ultranationalistische türkische Organisationen auch in Deutschland aktiver auftreten.

Mit Ablegerorganisationen versuchen gerade extrem rechte Organisationen und Netzwerke hierzulande immer mehr türkeistämmige Jugendliche mit zu mobilisieren. Gerade mit ihrer extrem rechtsnationalistischen Präsenz in der Türkei versuchen Graue Wölfe auch in Deutschland vermehrt eine Rückendeckung für ihre Aktivitäten zu finden.

In seinem Vortrag wird Dr. Kemal Bozay die Geschichte des türkischen Nationalismus und die Politik und Praxis der Grauen Wölfe sowie ihrer Ablegerorganisationen in der Bundesrepublik Deutschland thematisieren und diskutieren.

Bozay ist Vertretungsprofessor an der Fachhochschule Dortmund und hat sich in seinen Publikationen “Graue Wölfe heulten wieder” und “Ich bin stolz, Türke zu sein! – Ethnisierung gesellschaftlicher Konflikte im Zeichen der Globalisierung” mit den verschiedenen Facetten dieses Themas auseinandergesetzt.

Der Eintritt ist frei.

Veranstalter: Volkshochschule (VHS) Aachen