Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

Streiks früher und heute

25. April 19:0021:00

Kostenlos

„Wer nicht hören will, wird bestreikt!“

Vortrag und Diskussion mit Jürgen Hinzer, ehem. Gewerkschaftssekretär der NGG und Sprecher des DGB Kreisjugendausschusses Aachen in den 1970ern.

Jürgen Hinzer hat während seiner 37-jährigen Tätigkeit als Sekretär für die Gewerkschaft „Nahrung-Genuss-Gaststätten“ (NGG) insgesamt 167 Streiks mitorganisiert – Interconti, Coca-Cola, Haribo und andere Unternehmen können davon ein Lied singen. Der Journalist Claus-Jürgen Göpfert hat Hinzers Arbeitskampfgeschichten aufgeschrieben und daraus ein Buch gemacht: „Wer nicht hören will, wird bestreikt!“. Mit der Veranstaltung in Aachen kehrt Hinzer auch zu den Anfängen seiner Tätigkeit zurück: Anfang der 1970er-Jahre hat er als Sprecher des DGB-Kreisjugendausschusses die gewerkschaftliche Jugendbildungsarbeit in Aachen mitgestaltet.

Ein Veranstaltung von DGB und „Arbeit und Leben“

Flyer zum Download: Streiks-gestern-und-heute

Details

Datum:
25. April
Zeit:
19:00 – 21:00
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorie:
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstalter

DGB Region NRW Süd-West
Veranstalter-Website anzeigen

Veranstaltungsort

Volkshochschule Aachen
Peterstr. 21-25
Aachen, 52062 Deutschland
Google Karte anzeigen
Veranstaltungsort-Website anzeigen