Artikel

Gebot der Stunde ist internationale Zusammenarbeit

geschrieben von VVN-BdA Aachen

7. April 2020

, , , , , , , , , , , , , ,

Das Bündnis „Aachen gegen Kriegsmanöver – Stoppt Defender 2020“ erklärt:
Die weltweite Ausbreitung des Corona-Virus mit katastrophalen Folgen in vielen Ländern zeigt:
Nicht militärische Bedrohung und Aufrüstung sind Gebot der Stunde, sondern internationale Zusammenarbeit, Hilfe und Solidarität.
Auch wenn das Großmanöver mit geplanten 40 000 Soldaten gegen Russland in diesem Jahr so nicht weitergeführt wird, werden wir als …

... weiterlesen »

Der 75. Jahrestag der Befreiung vom Faschismus im Zeichen von Corona

geschrieben von VVN-BdA Aachen

30. März 2020

, , , , , , , , , , , , , , , , , ,

Vor 75 Jahren wurde am 8. Mai Deutschland, nein die ganze Welt vom Faschismus befreit. Dieser Jahrestag bietet einen Anlass zum Nachdenken und Innehalten gerade in der Corona-Krise. Ein großer internationaler Kraftakt hatte den Krieg beendet und die Überlebenden der Konzentrationslager befreit. Beteiligt an diesem Sieg der Menschheit waren die Alliierten Streitmächte der Roten Armee …

... weiterlesen »

Beitrag der VVN-BdA Aachen zum Internationalen Holocaust-Gedenktag in der VHS Aachen – 27. Januar 2020

geschrieben von VVN-BdA Aachen

28. Januar 2020

, , , , , , , , , , , , , ,

Überlebende Widerstandskämpferinnen und Widerstandskämpfer gegen den Faschismus haben 1947 die „Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes“ gegründet, um ihre Forderungen nach Überwindung des Faschismus, aber auch um ihre Forderungen nach Haftentschädigung und Wiedergutmachung besser durchsetzen zu können.
In den 70‘er Jahren traten dann die sozialen Wiedergutmachungsforderungen in den Hintergrund, und die VVN öffnete sich organisatorisch und politisch …

... weiterlesen »

Reinigung aller Stolpersteine in der StädteRegion Aachen – Zeiten und Orte

geschrieben von VVN-BdA Aachen

16. Oktober 2019

, , , , , , , , , , , , , ,

Reinigung aller Stolpersteine in der StädteRegion Aachen – Zeiten und Orte

... weiterlesen »

Fahrradkorso „Radeln für den Frieden“ zum Antikriegstag 2019

geschrieben von VVN-BdA Aachen

15. September 2019

, , , , , , , , ,

Am 1. September erinnerte die Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschist*innen (VVN-BdA) Aachen mit einer Radtour durch Aachen an Beginn des 2. Weltkriegs vor 80 Jahren. Bis zu 60 Teilnehmer*innen forderten mit Plakaten und Tafeln an ihren Fahrrädern die Beendigung von Militäreinsätzen, den Stopp von Waffenexporten und die Senkung des Verteidigungshaushalts. Letzterer umfasst die …

... weiterlesen »

80. Jahrestag des Überfalls Hitlerdeutschlands auf Polen – Aufruf zum 1. September 2019

31. August 2019

, , ,

„Seit 5:45 h wird zurückgeschossen“ – mit dieser Propagandalüge eröffnete vor 80 Jahren der deutsche Faschismus mit dem Überfall auf Polen den militärischen Teil des Zweiten Weltkrieges. Am Ende standen mehr als 60 Mio. Tote, Millionen Verletzte, Witwen und Waisen sowie riesige Zerstörungen in allen vom Faschismus und japanischen Militarismus beherrschten und okkupierten Ländern. Die …

... weiterlesen »

Kurt Heiler, 19.8.1952–22.8.2019 – Ein Nachruf

geschrieben von VVN-BdA Aachen

28. August 2019

, , ,

Ein zuverlässiger Kamerad, ein aufrechter Mensch und guter Freund hat uns verlassen. Kurt erlag plötzlich und unerwartet den Folgen eines Schlaganfalls. Wir trauern mit seiner Tochter Mareike, ihrem Mann Tobias und seinen Enkeln Jakob und Elisa um einen wunderbaren Vater und Opa. Unser Mitgefühl gilt seiner Mutter, ihrem Fridl und seinen weiteren Familienangehörigen.
Kurt ist zu …

... weiterlesen »

2019 – Gedenken an die Pogromnacht 1938

geschrieben von VVN-BdA Aachen

30. Juni 2019

, , , , , , , , , ,

Aus der Geschichte lernen!
Der Opfer gedenken!
Die Zukunft gestalten frei von Antisemitismus, Rassismus, Faschismus und Krieg.
Veranstaltungsreihe Oktober bis Dezember 2019
Der 2. Weltkrieg – Brandbeschleuniger des Antisemitismus
1933-1935-1938 sind Markierungen für die Brutalisierung des Antisemitismus. Terror, Boykott und Ausgrenzung waren die Vorboten der Vernichtungsabsichten der Nazis. Mit dem Überfall auf Polen am 1.9.1939 steigerte sich der Antisemitismus bis …

... weiterlesen »

Redebeitrag der VVN-BdA Aachen zum 8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus – am VVN-Denkmal in Würselen 2019

geschrieben von VVN-BdA Aachen

11. Mai 2019

, , , , ,

Redebeitrag der Vereinigung der Verfolgten des Naziregimes-Bund der Antifaschist*innen Aachen zum 8. Mai – Tag der Befreiung vom Faschismus – am 8. Mai 2018 am VVN-Denkmal in Würselen.

... weiterlesen »

Erklärung der FIR zur Vorbereitung der Europa-Wahl am 26. Mai 2019

geschrieben von VVN-BdA Aachen

24. April 2019

, , , , ,

Im Mai 2019 finden die nächsten Wahlen zum Europäischen Parlament statt. Für die Internationale Föderation der Widerstandskämpfer (FIR) – Bund der Antifaschisten, ihre Mitgliedsverbände in fast allen europäischen Ländern und Israel sowie für die Veteranen des antifaschistischen Kampfes und für die Antifaschisten heutiger Generationen sind diese Wahlen aus mehreren Gründen von großer Bedeutung:

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·