Archiv für das Schlagwort Protest gegen AfD

Gegenhalten – Gegen Rechts, Gegen die AfD

10. Februar 2024

,

Aufruf
Gegenhalten – Die AfD bekämpfen
Die Nähe der AfD zum Faschismus ist unübersehbar. Sie fabuliert von dem „Ideal einer kulturell homogenen Bevölkerung“, die es gegen „importierte kulturelle Strömungen“ zu verteidigen gelte. Die Correctiv-Recherchen haben erneut ans Licht gebracht: Unter Missachtung aller demokratischen Rechte will sie gewaltsam „nicht assimilierte“ Deutsche ins Ausland deportieren. Ihre Funktionärin Beatrix von …

... weiterlesen »

AfD Verbot jetzt!

26. Januar 2024

, ,

Die Bundesvereinigung der VVN-BdA hat sich in dieser Woche der Forderung nach einem AfD Verbot jetzt angeschlossen.

Das Grundgesetz wurde als Gegenentwurf zur NS-Diktatur verfasst und beschlossen. Zahlreiche Bestimmungen, insbesondere der Vorrang der Grundrechte, machen dies deutlich. Auch Artikel 139, mit dem die alliierten Mächte am 8. Mai 1949 – dem Jahrestag der Befreiung – die …

... weiterlesen »

Demonstration „Wir sind Aachen – Nazis sind es nicht“

24. Januar 2024

, , ,

Die Deportationspläne, die Mitglieder der Identitären Bewegung, der AfD und der Werteunion diskutieren, haben zu einer berechtigten Welle der Empörung geführt.
Als breites Bündnis, bestehend aus allen demokratischen Parteien im Stadtrat und vielen weiteren Gruppen rufen Oberbürgermeisterin Sibylle Keupen und der runde Tisch gegen Rechts am Internationalen Holocaustgedenktag dazu auf, gemeinsam für unsere Demokratie und …

... weiterlesen »

Die AfD bekämpfen – auch juristisch?

geschrieben von VVN-BdA Aachen

12. Januar 2024

, , ,

Petition „Wehrhafte Demokratie: Höcke stoppen!“

Unter Antifaschistinnen und Antifaschisten herrscht Klarheit darüber, dass eine dauerhafte und wirkungsvolle Verhinderung von Faschismus und allen seinen zeitgemäßen Erscheinungsformen vor allem auch eine andere Politik erfordert. Eine Politik, die sich orientiert an den Rechten und Bedürfnissen jener Teile der Bevölkerung, die weder an den Schalthebeln der Macht noch in den …

... weiterlesen »

GEGENHALTEN – Der Protest gegen die AfD am 9.9.2023

geschrieben von VVN-BdA Aachen

14. September 2023

, ,

Am 9. September 2023 hat die AfD versucht, ihren Europawahlkampf auf dem Aachener Marktplatz zu eröffnen.

Diese AfD-Veranstaltung ist krachend gescheitert. Knapp 150 Anhänger:innen der AfD standen auf dem Marktplatz 1 500 Menschen gegenüber, die lautstark gefordert haben, diese Partei am Rande des Faschismus soll die Stadt verlassen.

Ein breites antifaschistisches Bündnis von 76 Organisationen hatte zum …

... weiterlesen »

Demonstration: Gegenhalten – Solidarität statt Ausgrenzung

30. August 2023

, ,

Demonstration gegen die AfD in Aachen
Die AfD will am 9. September auf dem Aachener Markt eine Kundgebung abhalten, sprechen soll u.a. Maximilian Krah, ihr Spitzenkandidat für die EU-Wahlen 2024.
Ein breites Bündnis hält schon eine halbe Stunde vorher, ab 13:30 Uhr eine Protestkundgebung ebenfalls auf dem Aachener Markt ab, mehr siehe hier auf den Veranstaltungsseiten.
Ab Audimax …

... weiterlesen »

Gegenhalten – Solidarität statt Ausgrenzung

23. August 2023

, ,

Protest gegen die AfD in Aachen
Das Material zum Download wird laufend aktualisiert:

Aufruf
Plakat
Sharepic-1, Sharepic-2

Die Liste der unterstützenden Organisationen siehe unten.
Der Veranstaltungsbeginn ist auf 13:30 Uhr festgelegt. Die Polizei hat bestätigt, weil wir früher auf dem Markt seien als die AfD (14:00 Uhr), dürfen wir selbstverständlich als Kundgebung bis 17:00 Uhr auf dem Markt bleiben. Auch unser …

... weiterlesen »

Gemeinsam zum antifaschistischen Protest gegen den Bundesparteitag der AfD!

geschrieben von VVN-BdA Aachen

23. Juli 2023

,

Gemeinsam mit dem Bündnis „Solidarisches Magdeburg” (SoMa)“, der VVN-BdA, den OMAS gegen Rechts, Parteien, Jugendverbänden, Gewerkschafter*innen, Kunst- und Kulturschaffenden, antirassistischen und antifaschistischen Initiativen rufen wir bundesweit dazu auf, sich an den Protesten gegen den bevorstehenden Bundesparteitag der AfD in Magdeburg zu beteiligen.

Die AfD will sich am 28.-30. Juli und 4.-6. August 2023 mit rund 600 …

... weiterlesen »