Termine

,,Heute Panzer, dann Bomber und Raketen… ,Auf dem Weg in den 3. Weltkrieg?“

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
,,Heute Panzer, dann Bomber und Raketen… ,Auf dem Weg in den 3. Weltkrieg?"
Datum:
28.01.2023
Uhrzeit:
12:30 Uhr
Ort:
Aachen Markt

Angesichts des gestrigen Regierungsbeschlusses zur Lieferung von Kampfpanzern halten wir vom Antikriegsbündnis-Aachen es für dringend nötig, auf die Straße zu gehen und bitten euch um eure Teilnahme.

Wir führen eine kurze Mahnwache mit anschließender Picketline durch die Fußgängerzonen durch: Markt – Großkölnstraße – Komphausbadstraße – Peterstraße – Ursulinerstraße – Brunnen „Kreislauf des Geldes“ – Krämerstraße – …

... weiterlesen »

Wo steht der Faschismus heute? Vom Wandel des Faschismus zum Egofaschismus

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Wo steht der Faschismus heute? Vom Wandel des Faschismus zum Egofaschismus
Datum:
28.01.2023
Uhrzeit:
15:00 Uhr
Ort:
Welthaus, An der Schanz 1, 52064 Aachen

Vor 90 Jahren, am 30. Januar 1933, ernannte Reichspräsident Paul von Hindenburg den schon damals berüchtigten Naziführer Adolf Hitler zum Reichskanzler.

Alles Geschichte? Am 4. November 2022 stimmte die Bundesrepublik erstmals gegen eine UN-­Resolution, die sich gegen Faschismus und Rassismus wendet.

Wohin steuert dieses Land?Wo steht der Faschismus heute?Vom Wandel des Faschismus zum Egofaschismus

Diesen Fragen werden wir …

... weiterlesen »

Erinnerung an den Antifaschistischen Widerstand 1933­-1945

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Erinnerung an den Antifaschistischen Widerstand 1933­1945
Datum:
28.01.2023
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Anna-Sittarz-Platz, 52064 Aachen

Auf dem kleinen Platz an der Einmündung der Mauer- in die Königstraße, dem Anna-Sittarz-Platz, steht ein kleiner, weiß gestrichener Kiosk, heute ein Schnellimbiss. Vor dem 2. Weltkrieg konnte man hier frische Milch und Zeitungen kaufen. In den dreißiger Jahren war er an Anna Sittarz verpachtet. In der Nazi-Zeit war er eine Zeit lang Anlaufstelle für …

... weiterlesen »

Der Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) feiert Geburtstag

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Der Atomwaffenverbotsvertrag (AVV) feiert Geburtstag
Datum:
21.01.2023
Uhrzeit:
12:00 Uhr
Ort:
Elisenbrunnen (Rotunde), Friedrich-Wilhelm-Platz, 52062 Aachen

122 Mitgliedsstaaten der Vereinten Nationen haben im Juni 2017 den Atomwaffenverbotsvertrag ausgehandelt. Am 22.1.2021 trat er in Kraft und ist seitdem völkerrechtlich bindend.

Aus diesem Anlass lädt das Aktionsbündnis „Keine Atombomben rund um Aachen“ am Samstag, den 21. Januar 2023 um 12.00 Uhr zur Geburtstagsfeier in die Rotunde am Elisenbrunnen ein.

Die 68 Staaten, die den Atomwaffenverbotsvertrag …

... weiterlesen »

Krieg in der Ukraine: Über Moral und wirtschaftlichen Niedergang

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Krieg in der Ukraine: Über Moral und wirtschaftlichen Niedergang
Datum:
25.10.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Suermondt-Ludwig-Museum, Wilhelmstraße 18, 52070 Aachen

Sind Waffen und die Forderung „Frieren zum Frieden“ die richtige Antwort auf den russischen Überfall auf die Ukraine?Wie entstand der russische Nationalismus?Was veranlasst den Westen, Russland (und China) militärisch zurückdrängen zu wollen?Was ist von der Ukraine nach dem Krieg zu erwarten?Fragen die Dr. Michael Lüders in seinem Vortag beleuchten wird.

Dr. Michael Lüders ist deutscher Politik­ …

... weiterlesen »

Mahnwache: Gedenken an die Pogromnacht 1938 – Synagogenplatz Aachen

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Mahnwache: Gedenken an die Pogromnacht 1938 - Synagogenplatz Aachen
Datum:
09.11.2022
Uhrzeit:
17:30 Uhr
Ort:
Synagogenplatz, 52062 Aachen

Auch in 2022 erinnert das Aachener Bündnis Pogromnachtgedenken, wie schon seit 1988, mit einer Mahnwache und seit einigen Jahren mit einem Rahmenprogramm, getragen von einer Vielzahl von zivilgesellschaftlichen und staatlichen Organisationen, Gruppen und Vereinen, an die Pogrome gegen Jüdinnen und Juden, die in der Nacht vom 9. auf den 10. November 1938 ihren Höhepunkt fanden.

Synagogen …

... weiterlesen »

Hiroshima mahnt: Die Waffen nieder! Zukunft gemeinsam sichern!

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Hiroshima mahnt: Die Waffen nieder! Zukunft gemeinsam sichern!
Datum:
06.08.2022
Uhrzeit:
14:00 Uhr
Ort:
Super C, Templergraben, 52062 Aachen

Das Aachener Bündnis „Keine Atomwaffen rund um Aachen“ lädt ein zum 77. JAHRESTAG von Hiroshima

Mit einer zweigeteilten Aktion möchten wir auf die anhaltende Gefahr eines Atomkriegsaufmerksam machen.Aachen ist bekanntlich im Umkreis einer Luftlinie von 100 km von drei Atomwaffenlagern(Büchel; Kleine Brogel,B; Volckel, NL) umgeben. Außerdem befindet sich nahe Kerkrade eines vonvier in Westeuropa angesiedelten APS-Lagern …

... weiterlesen »

Feier zum Abschluss der Ausstellung „Neofaschismus in Deutschland“ – 75 Jahre VVN

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Feier zum Abschluss der Ausstellung "Neofaschismus in Deutschland" - 75 Jahre VVN
Datum:
21.10.2022
Uhrzeit:
18:00 Uhr
Ort:
WeltHaus Aachen, An der Schanz 1, 52064 Aachen

Dieses Jahr hat die Aachener VVN-BdA einen Raum bezogen im WeltHaus, An der Schanz 1. Nach Corona können wir uns wieder mit unseren Mitgliedern und Freundinnen und Freunden treffen. Wir werben dafür, aktiv in der VVN-BdA mitzumachen. Gemeinsam mit uns über die antifaschistischen Aufgaben und Aktionen für Frieden reden – und handeln.

Mitmachen in der VVN-BdA …

... weiterlesen »

Nazis im Krieg. Die extreme Rechte und der Ukraine‐Krieg.

Termin:
Nazis im Krieg. Die extreme Rechte und der Ukraine‐Krieg.
Datum:
04.10.2022
Uhrzeit:
19:00 Uhr
Ort:
Volkshoschule (VHS) Aachen, Peterstraße 21-25, 52062 Aachen

Nazis im Krieg – Die extreme Rechte und der Ukraine-Krieg

Für die extreme Rechte ist Russlands Angriffskrieg gegen die Ukraine schnell zu einem neuen Fokus ihrer Tätigkeit geworden. Aktivisten der russischen bzw. der ukrainischen Rechten nehmen auf beiden Seiten an den Kämpfen teil. Auch die extreme Rechte außerhalb Russlands und der Ukraine wird von dem Krieg …

... weiterlesen »

Ausstellung: „Neofaschismus in Deutschland“

geschrieben von VVN-BdA Aachen

Termin:
Ausstellung: "Neofaschismus in Deutschland"
Datum:
27.09.2022
Ort:
Volkshochschule (VHS) Aachen, Peterstraße 21-25, 52062 Aachen

Das Thema alte und neue Nazis hat die VVN-BdA seit ihrem Bestehen vor über 75 Jahren immer bewegt. Zuerst die Forderung, die NS-Täter zur Rechenschaft zu ziehen, dann der Kampf gegen die Renazifizierung und das Vergessen, später die gemeinsamen Aktionen gegen NPD und den sich entwickelnden Rechtsterrorismus. Heute gegen alle Formen von Rechtspopulismus, Rassismus und …

... weiterlesen »

Ältere Nachrichten ·